Winterwitterung

Am Dienstag, 09.02.2021

Aufgrund anhaltender Winterwitterung in Frankreich muss der grenzüberschreitende Verkehr zwischen Deutschland und Frankreich angepasst werden.

  • Es kommt es zu folgenden Änderungen:

    ICE 9558, 9556 und 9555 werden durch einen anderen Zug ersetzt; es verkehrt ein TGV.
    TGV 9576 wird zwischen Stuttgart und Strasbourg durch einen anderen Zug ersetzt, es verkehrt ein ICE. Ein Reisendenumstieg in Strasbourg ist erforderlich.
    ICE 9573, 9574 und 9563 werden zwischen Paris und Strasbourg durch einen anderen Zug ersetzt, es verkehrt ein TGV. Ein Reisendenumstieg in Strasbourg ist erforderlich.

Alle nicht genannten Verbindungen sowie die TGV Frankfurt(Main) - Strasbourg - Lyon - Marseille und Gegenrichtung werden planmäßig angeboten.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60ct/Anruf).

Letzte Aktualisierung 08.02.2021 17:03 Uhr - DB Fernverkehr AG

Comments are now closed for this entry