Unwetterfolgen

Mittwoch, 10.02.2021

Unwetterfolgen: Aufgrund der extremen Witterungsbedingungen kommt es zu weiteren betrieblichen Einschränkungen im Nahverkehr der Deutschen Bahn in Sachsen-Anhalt. Wir haben eine kostenlose Servicenummer unter 08000 996633 eingerichtet.

Folgende Einschränkungen liegen für den Nahverkehr der Deutschen Bahn in Sachsen-Anhalt vor:

RE 18 Halle(Saale) Hbf - Naumburg(Saale) Hbf - Jena-Göschwitz
Züge fallen zwischen Naumburg und Jena-Göschwitz aus

RE 20 Magdeburg Hbf - Stendal - Salzwedel - Uelzen
Züge der Linie halten zusätzlich zwischen Stendal und Salzwedel

S 1 Schönebeck-Bad Salzelmen - Magdeburg Hbf - Zielitz Ort - Stendal - Wittenberge
Züge verkehren im 1 Stunden Takt

S 9 Halle (Saale) Hbf - Delitzsch ob Bf - Eilenburg
Zug fällt leider aus

RB 32 Stendal - Salzwedel
Diese Züge fallen aus, Bitte nutzen Sie die RE 20, diese hält zusätzlich an den Unterwegshaltestellen.

RB 76 Weißenfels - Teuchern - Deuben (Zeitz) - Zeitz
Züge dieser Linie entfallen, Busnotverkehr ist im 2 Stunden Takt eingerichtet

RB 78 Merseburg - Mücheln (Geiseltal) - Querfurt
Züge dieser Linie entfallen, Busnotverkehr ist im 2 Stunden Takt eingerichtet

Wir werden Sie auch an dieser Stelle auf den Laufenden halten.

Aktueller Informationsstand 06:00 Uhr

Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter bahn.de/liveauskunft, im DB Navigator oder beim regionalen Kundendialog.

Letzte Aktualisierung 10.02.2021 05:55 Uhr - DB Regio Südost

Comments are now closed for this entry