Ausfall der Züge / Züge werden durch Schienenersatzverkehr ersetzt)

zwischen dem 13. und 28. Februar 2021 nach 15.30 Uhr (bzw. 16:15 Uhr am Wochenende)

Aufgrund der Erkrankung mehrerer Mitarbeiter*innen können die Stellwerke auf der Strecke Erfurt – Wolkramshausen, Abschnitt Greußen – Kleinfurra, zwischen dem 13. und 28. Februar 2021 nach 15.30 Uhr (bzw. 16:15 Uhr am Wochenende) nicht besetzt werden.

Entsprechend verkehren die Züge der DB Regio auf der Linie RE 55/56 Erfurt - Nordhausen auf dem Streckenabschnitt Straußfurt – Nordhausen nach 15.30 Uhr (bzw. 16:15 Uhr am Wochenende) im Schienenersatzverkehr.

Die Züge zwischen Erfurt Hauptbahnhof und Straußfurt sind von den Einschränkungen nicht betroffen. Die DB arbeitet mit Hochdruck daran, dass die Besetzung der Stellwerke möglichst schnell wieder vollumfänglich zu gewährleisten.

Letzte Aktualisierung 12.02.2021 17:21 Uhr - DB Regio Südost

Comments are now closed for this entry