Störung an der Schleibrücke

10.03.2021 - 19.03.2021

Aufgrund von Bauarbeiten an der Schleibrücke ist zwischen Süderbrarup und Eckernförde bis zum 19.03.2021 04:00 Uhr kein Zugverkehr möglich.
Der Regelverkehr wird voraussichtlich am 19.03.2021 04:00 Uhr wieder aufgenommen.

Folgende Linie ist betroffen:

  • RE 72 Kiel Hbf - Eckernförde - Süderbrarup - Flensburg

Die Züge aus Richtung Kiel Hbf enden und beginnen in Eckernförde, aus Richtung Flensburg enden und beginnen in Süderbrarup. Es ist auch linienweit mit Verspätungen zu rechnen.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Eckernförde und Süderbrarup eingerichtet (Der Riesebyer, Lück Reisen, AK Touristik, Firma Neubauer).

Bitte beachten Sie, dass es durch den Busersatzverkehr zu einer Reisezeitverlängerung von bis zu 60 Minuten kommen kann.

Die Züge der Linie RB 73 (Kiel Hbf - Suchsdorf - Eckernförde) verkehren planmäßig.

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator oder beim regionalen Kundendialog unter 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Folgen Sie auch der DB Regio Schleswig-Holstein auf Twitter.

Bei Verspätungen und Zugausfällen informieren Sie sich bitte über Ihre gesetzlichen Ansprüche auf bahn.de/fahrgastrechte.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen bitten wir um Entschuldigung.

Letzte Aktualisierung 12.03.2021 05:34 Uhr - DB Regio Nord (TP Kiel)

Comments are now closed for this entry