Oberleitungsstörung

  • RE 2: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Münster - Osnabrück
  • RE 42: Mönchengladbach – Krefeld – Essen – Gelsenkirchen – Recklinghausen – Haltern – Münster
  • S 1: Dortmund – Bochum – Essen – Mülheim (Ruhr) – Duisburg – Düsseldorf – Solingen

Eine Oberleitungsstörung beeinträchtigt den Zugverkehr zwischen Essen Hbf und Essen West. Die Züge der Linien RE 2 und RE 42 werden zwischen Gelsenkirchen und Duisburg Hbf über Essen-Altenessen und Oberhausen Hbf umgeleitet, die Halte Essen Hbf und Mülheim (Ruhr) Hbf entfallen.

Es wurde ein Ersatzverkehr mit drei Bussen der Firma Reimann zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf eingerichtet.

Die Züge der Linie RB 33 aus Richtung Mönchengladbach Hbf enden und beginnen vorzeitig in Duisburg Hbf, die Folge sind Teilausfälle zwischen Duisburg Hbf und Essen Hbf.

Die Züge der Linie S 1 (Langtakt) werden zwischen Düsseldorf-Derendorf und Essen Steele ohne Zwischenhalt umgeleitet. Kurzfristig kann es zu Änderungen im Zuglauf kommen.

Bitte prüfen Sie ihre Reiseverbindung kurz vor Abfahrt des Zuges.

Genaue Informationen zur Dauer der Störung liegen leider noch nicht vor.

Informieren Sie sich kurz vor der Fahrt über Ihren Zug im DB-Navigator oder unter www.bahn.de. In der Reiseauskunft werden Ihnen alternative Verbindungen angezeigt. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per NotifyDB Streckenagent App oder Twitter.

Letzte Aktualisierung 26.05.2021 16:24 Uhr - DB Regio NRW (TP West)

Comments are now closed for this entry