Witterungsbedingte Störung

vsl. bis Donnerstag, 15.07.2021 in die Vormittagsstunden

Aufgrund von Unwetterschäden kommt es weiterhin in Nordrhein-Westfalen zu Verspätungen und Zugausfällen im Bahnverkehr.

Aktuelle Auswirkungen im Fernverkehr:

  • Zwischen Köln und Düsseldorf sowie zwischen Köln und Wuppertal kommt es zu Verspätungen und Ausfällen von Zügen.
  • Die Strecken Köln - Koblenz auf beiden Seiten des Rheins sind nicht befahrbar. Aktuell besteht kein Zugverkehr mit Zügen des Fernverkehrs zwischen Köln und Koblenz.
  • Die Strecke Köln - Aachen ist wieder befahrbar. ICE-Züge Frankfurt - Köln - Brüssel fahren dennoch nur zwischen Frankfurt und Köln.

Reiseempfehlung:
Aufgrund der Vielzahl an Störungen, bitten wir Sie, den Bereich NRW weiträumig zu umfahren. Bitte verschieben Sie Reisen von und nach NRW nach Möglichkeit auf die kommenden Tage. Bitte rechnen Sie mit einem erhöhten Reisendenaufkommen, bei den noch verkehrenden Fernverkehrszügen.

Gültigkeit gekaufter Tickets:
Alle bereits gebuchten Tickets des Fernverkehrs für Strecken, die am 14.07.2021 und 15.07.2021 vom Unwetter in NRW betroffen sind, behalten ihre Gültigkeit. Sie können die Tickets bis 7 Tage nach Störungsende entweder flexibel nutzen oder kostenfrei stornieren. Dies gilt auch für zuggebundene Tickets. Sie können Ihre Sitzplatzreservierungen kostenfrei umtauschen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Tickets. Bitte informieren Sie sich nochmals auf bahn.de/fahrgastrechte.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, werden wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 030 / 2970.

Letzte Aktualisierung 14.07.2021 22:47 Uhr - DB Fernverkehr AG


Ist mein Zug pünktlich? Aktuelle Meldungen & Verspätung

Diese Services informieren Sie aktuell über Pünktlichkeit oder Verspätung

Comments are now closed for this entry