Oberleitungsstörung

29. Juli bis voraussichlich 2. August 2021

Aufgrund einer Beschädigung an der Oberleitung durch einen umgestürzten Baum in Bordesholm ist der Streckenabschnitt zwischen Kiel Hbf und Neumünster nur eingleisig befahrbar. Es kommt zu einer Reisezeitverlängerung von 10 bis zu 20 Minuten.

Folgende Linien sind betroffen:

  • RE 7 / RE 70 Hamburg - Neumünster - Kiel / Flensburg

Die Behebung der Schäden an der Oberleitung wird vsl. bis zum 2. August 2021 andauern. Da die Zugfahrten zwischen Kiel Hbf und Neumünster nur eingleisig durchgeführt werden können, wird es im Streckenabschnitt zu Verspätungen kommen.
Nutzen Sie bitte auch den bereitgestellten Schienenersatzverkehr zwischen Kiel Hbf und Neumünster.

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Reiseverbindung in der Reiseauskunft unter bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder beim regionalen Kundendialog unter 0431 53440500.
Folgen Sie auch der DB Regio Schleswig-Holstein auf Twitter.

Bei Verspätungen und Zugausfällen informieren Sie sich bitte über Ihre gesetzlichen Ansprüche auf bahn.de/fahrgastrechte.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen bitten wir um Entschuldigung.

Letzte Aktualisierung 30.07.2021 15:34 Uhr - DB Regio Nord (TP Kiel)


Ist mein Zug pünktlich? Aktuelle Meldungen & Verspätung

Diese Services informieren Sie aktuell über Pünktlichkeit oder Verspätung

Comments are now closed for this entry