Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

bis vsl. 13. August morgens

Aufgrund eines Streiks der GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer) kommt es vom Mittwoch, den 11.08.2021, 2 Uhr bis Freitag, den 13.08.2021, 2 Uhr morgens im Fern- und Regionalverkehr der DB bundesweit zu Verspätungen und Zugausfällen. Wir versuchen ein Mindestfahrplanangebot aufrechtzuerhalten. Trotzdem können wir in dieser Situation nicht garantieren, dass alle Reisenden an ihr Ziel kommen.

Einige Fahrpläne wurden aktualisiert und um zusätzliche Fahrten und Halte ergänzt.
Auf folgenden Linien kann weder ein reduzierter Ersatzfahrplan noch ein Busersatzverkehr angeboten werden:
- RE7 - Stralsund - Greifswald
- RB17/18 - Wismar - Schwerin - Ludwigslust
- RB23/24 - Insel Usedom
- RB25 - Velgast - Barth


Wir haben natürlich alles darangesetzt, unseren Fahrgästen wenigstens ein eingeschränktes Fahrplanangebot bieten zu können.
Leider können gerade in ungewöhnlichen Situationen nicht alle Verbindungen durch unsere Züge bedient werden. Aus diesem Grund haben wir in Zusammenarbeit mit den örtlichen Busunternehmen einen stark eingeschränkten Ersatzverkehr bereitgestellt, um unseren Fahrgästen einzelne alternative Fahrmöglichkeiten zu ermöglichen.

Für folgende Linien wird ein Ersatzfahrplan bestehend aus Zügen und/oder Bussen angeboten:

  • RE1 - Rostock - Schwerin - Hamburg
  • aktualisierter Ersatzfahrplan - RE3 - Stralsund/Schwedt (Oder) - Pasewalk - Angermünde - Berlin - Lutherst. Wittenberg/Falkenberg (Elster)
  • RE4 - Lübeck - Bad Kleinen - Güstrow - Neubrandenburg - Pasewalk - Ueckermünde/Szczecin Glowny
  • nochmals aktualisierter Ersatzfahrplan RE5 - Rostock/Stralsund - Neustrelitz - Berlin - Wünsdorf-Waldstadt/Elsterwerda
  • RB11 - Wismar - Rostock - Tessin - kompletter Zugverkehr nach Regelfahrplan abgesichert
  • RB12 - Rostock - Rövershagen - Graal-Müritz - kompletter Zugverkehr nach Regelfahrplan abgesichert
  • aktualisierter Ersatzfahrplan - S1/S2 Warnemünde - Rostock - Schwaan/Laage - Güstrow

Dieses Ersatzfahrplanangebot finden Sie nachfolgend:

Bitte informieren Sie sich weiterhin unmittelbar vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de/reiseauskunft, im DB Navigator oder über unsere kostenfreie Sonderhotline unter 08000 996633.
Hier finden Sie Informationen, welche Rechte Ihnen bei Zugverspätungen, verpassten Anschlüssen oder ausgefallenen Zügen zustehen und wie und wo Sie diese geltend machen können: bahn.de/fahrgastrechte

Für Fragen und Hinweise steht Ihnen auch der Kundendialog DB Regio Nordost unter 0385 750 2405 zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung 11.08.2021 18:10 Uhr - DB Regio Nordost (TP Nordost)


Ist mein Zug pünktlich? Aktuelle Meldungen & Verspätung

Diese Services informieren Sie aktuell über Pünktlichkeit oder Verspätung

Comments are now closed for this entry